Aktuelle Hinweise

  • Öffnungszeiten

    Montag bis Donnerstag

    07.30 – 13.00 Uhr und

    14.00 – 16.00 Uhr

    Freitag 07.30 - 13.00 Uhr

    Telefonisch erreichbar ab 08.00 Uhr

    Die Nachmittagssprechstunde verlängert sich nach Bedarf

  • Vorsichtsmaßnahmen

    Generell bitten wir alle Begleitpersonen (eine Person pro Kind) und Patienten (>6 Jahren) einen "Mund-Nase-Schutz" zu tragen!

     

    Patienten mit Verdacht auf eine COVID-19 Infektion oder nach Kontakt mit einer betroffenen Person sollen die Praxis keinesfalls ohne telefonische Absprache betreten!!!

    Alle Patienten mögen sich bitte per Klingel melden und werden sie nach hoffentlich kurzer Wartezeit außerhalb der Praxis direkt in das Untersuchungszimmer geführt. Die klassische Anmeldung am Tresen entfällt!

    Bitte befolgen sie die Empfehlungen des Praxispersonals!

  • Arztwahl

    Auch während der "Corona-Pandemie" werden wir einen geregelten Praxisbetrieb aufrechterhalten. Hygienemaßnahmen und Abstandsregeln haben für uns höchste Priorität, um eine Gefährdung unserer Patienten durch den Praxisbesuch zu vermeiden.

    Durch eine geänderte Dienstplanregelung wird allerdings für einige Patienten eine Behandlung beim „Wunscharzt“ nicht immer zu erfüllen sein.

  • Sonstiges

    GRIPPEIMPFSTOFFE sind zur Zeit (Stand 26.10.) nicht mehr verfügbar!!!

    Entgegen anderslautenden Pressemeldungen werden in Niedersachsen keine Grippeimpfstoffe mehr über die Apotheken an die Arztpraxen ausgeliefert. Nach Rückfrage bei verschiedenen (Groß-)Apotheken wird sich an diesem Umstand auch in nächster Zeit nichts ändern.

    Wir bedauern das sehr! ...werden sie aber über Anderungen informieren.

     

    Denken sie bitte bei jeder Vorstellung im neuen Quartal an die Vorlage einer aktuellen Versicherungskarte (G2)!

    Der HPV-Impfstoff ist wieder lieferbar!

bottom
Gesundheit! Willkommen in unserer Kinder- und Jugendpraxis
bottom
Jugendärztliche VersorgungWir begleiten Ihr Kind von der Geburt bis zum 18. Geburtstag
GastroenterologieEin grummelnder Bauch ist ein häufiger Grund für eine Vorstellung beim Arzt
bottom
Allgemeine
Kinderärtzliche Versorgung
bottom
AllergieWenn es juckt und kribbelt, kann eine Allergie vorliegen
bottom
Asthmaschulungenbieten Gelegenheit, sich mit der Krankheit Asthma bronchiale auseinanderzusetzen
bottom
Pulmologie Wenn der Husten nicht verschwinden will
bottom
Gesundheit!Willkommen in unserer Kinder- und Jugendpraxis



  • Was wir tun

    Allgemeine
    Kinderärztliche Versorgung
    Gastroenterologie
    Pulmologie
    Asthmaschulungen
    Allergie
    Neonatologie
    Psychosomatische Grundversorgung
    Alternativmedizin

  • Alles im Lot?

    Allgemeine Kinderärztliche Versorgung


    Als Kinder- und Jugendärzte begleiten wir Ihr Kind von der Geburt bis zum 18. Geburtstag.

    mehr hierzu…
  • Wenn es im Bauch grummelt

    Gastroenterologie


    Beschwerden des
    Magen-Darm-Traktes
    sind bei Kindern und Jugendlichen häufige Gründe für eine Vorstellung beim Arzt.

    mehr hierzu…
  • Immer dieser Husten

    Pulmologie


    Sie sind besorgt,
    weil der Husten ihres Kindes irgendwie mehr als nur eine Erkältung ist und gar nicht verschwinden will?

    mehr hierzu…
  • Wenn die Luft
    weg bleibt

    Asthmaschulungen


    Im Rahmen einer Asthmaschulung haben Kind und Eltern die Gelegenheit sich mit der Erkrankung „Asthma bronchiale“ auseinander zu setzen.

    mehr hierzu…
  • Es juckt und kribbelt

    Allergie


    Wenn die
    Nase ständig läuft, die Augen tränen oder die Haut entzündet ist, kann eine Allergie vorliegen.

    mehr hierzu…
  • Zu früh in dieser Welt

    Neonatologie


    Durch unsere
    Ausbildung auf der Kinder­intensiv­station stehen wir Ihnen kompetent zur Seite!

    mehr hierzu…
  • Wenn die Seele leidet

    Psychosomatische Grundversorgung


    Der Mensch
    ist eine Einheit aus Körper und Geist. Wenn der „Kopf“ Sorge oder Stress hat, schickt er das Problem häufig an andere Organe.

    mehr hierzu…
  • Über den Tellerrand schauen

    Alternativmedizin

    Muss es
    immer gleich ein Arzneimittel sein? Oft gibt es unterstützende, lindernde Therapien, die sich oft über Generationen bewährt haben.

    mehr hierzu…

Unser Team

Zusammengerechnet machen wir seit 100 Jahren Medizin!

bottom